1
Mai
2018
0
Aufbruch

Aufbruch: Wohin wird diese Reise führen?

Willkommen in meinem Reiseblog, Wochenendnomade!

Wochenendnomade

Heute ist der 1. Mai 2018 und dieser Tag ist ein besonderer Tag für mich: Bislang kannten nur eine handvoll Personen die Adresse meine Blogs, ein paar weniger mehr wussten von meinem Vorhaben einen Reiseblog zu starten und nach mehreren Wochen der Vorbereitung möchte ich es der ganzen Welt offiziell verkünden: Als Wochenendnomade werde ich ab sofort nicht nur die Welt erkunden, sondern unter diesem Namen auch in meinem Reiseblog darüber schreiben.

Erster Logoentwurf

Erster Logoentwurf

Was wird dich als Leser meines Reiseblogs erwarten?

Ich werde mein Wissen preisgeben, wie es mir gelingt trotz Vollzeitstelle und wenig Freizeit möglichst viel zu reisen, wie ich mich dabei organisiere, Geld spare und natürlich werde ich von meinen Städtetrips und meinen Erlebnissen in den Metropolen berichten.

Neben den bereits veröffentlichten Berichten wie etwa von Bukarest wird allein dieses Jahr 2018 noch einiges mehr folgen. Als nächstes kommt ein Bericht von meiner Reise nach Belgrad am kommenden Wochenende. Die Woche darauf wird ein absolutes Highlight folgen, denn bereits zum zweiten Mal werde ich Kiew und insbesondere Tschernobyl einen Besuch abstatten – dieses Mal werde ich gleich für zwei Tage in die Sperrzone reisen. Das teure Pflaster von Zürich wird für mich als sparsamen Wochenendnomade ganz bestimmt eine besondere Herausforderung werden – aber diese Challenge nehme ich gerne an. Mein bereits dritter Russlandtrip wird inzwischen sicherlich keine so große Herausforderung mehr sein, aber Moskau wird wieder jede Menge Abenteuer bieten und außerdem wird es zu einem hoffentlich spannenden Spiel der Fußballweltmeisterschaft nach St. Petersburg gehen. Die Hitze von Athen wird mich dann mit Sicherheit auch noch vor eine ganz besondere Aufgabe stellen. Meine zweite Reise nach Amsterdam wird begleitet von zwei Locals, die mit Sicherheit ein paar Geheimtipps haben, die ich gerne an dich weitergebe. Ganz Europa in zwei Tagen darf ich dann noch im Europapark erleben – ich freue mich jetzt schon wie ein kleines Kind darauf! Meine nunmehr zweite Reise nach Polen bietet mit Kattowitz und Warschau zwei für mich neue Städte und die Chance, endlich die Hauptstadt zu sehen. Das vorläufige Ende der Reisesaison wird mich dann noch etwas mehr in die Ferne führen: Nach ein paar Tagen in Dubai wird es weiter auf die Seychellen gehen und du darfst dank meines Reiseblogs ganz nah dabei sein.

Und wenn mir neben all dem Reisen und Schreiben der Reiseberichte Zeit bleibt werde ich nach und nach alle meine Travelhacks bekannt geben.

Wochenendnomade Tilo über den Dächern von St. Petersburg

Wochenendnomade Tilo über den Dächern von St. Petersburg

Kommst du mit auf die Reise?

Neben den vielen Metropolen weiß ich noch nicht genau, wohin mich die Reise mit diesem Blog führen wird, aber ich würde mich riesig freuen, wenn du diese Reise mit mir zusammen antrittst. Den Check-In kannst du gleich jetzt abfertigen und deine Bordkarte erhältst du auf folgenden Wegen:

Wochenendnoma.de

https://wochenendnoma.de/

Statte meinem Reiseblog doch von Zeit zu Zeit mal einen Besuch ab und hinterlasse gerne einen Kommentar wenn dir gefällt was du liest oder du mir mitteilen möchtest, was ich besser machen kann. Und über Reisetipps jeder Art freue mich natürlich ganz besonders.

Newsletter

http://eepurl.com/dtdqmn

Mittels meines Newsletters bekommst du immer ganz frisch meine neuen Artikel zugestellt. Bequemer geht es ja kaum noch. Teile mir dafür einfach deine E-Mail-Adresse mit, die ich selbstverständlich nicht zum Spammen verwende. Versprochen!

Facebook

https://www.facebook.com/Wochenendnomade/

Selbstverständlich gibt es eine Facebook-Seite. Mit einem Like machst du mir eine Freude, wenn du mich darüber noch als erstes abonnierst eine noch viel größere. Und mit jedem Klick erhöhst den Druck: Ich möchte dich keinesfalls enttäuschen und gute Artikel zum Lesen bieten.

Instagram

https://www.instagram.com/wochenendnomade/

Keine Reise ohne Erinnerungsbild: Highlights meiner Städtetrips gibt es in meinem Instaprofil zu sehen.

Twitter

https://www.twitter.com/wochenendnomade/

In aller Kürze werde ich mich bei Twitter äußern. Punkt.

 

Ich hoffe, mein Reiseblog liefert dir jede Menge Inspiration für eigene Trips und ich bin mir sicher, ich kann dir den ein oder anderen Kniff zeigen, dass du bei deinen Trips noch mehr herausholst; sowohl finanziell als auch was die Erlebnisse angeht.

 

Dein Reisebegleiter
Wochenendnomade Tilo

You may also like

Motivation
Motivation: Warum dieser Blog?

Leave a Reply

Enjoy this blog? Please spread the word :)